Konfirmationssprüche zum Inspirieren

Lassen Sie sich von unseren Textbeispielen für Geburtstagseinladungen inspirieren und gestalten Sie damit Ihre stilvolle und zugleich persönliche Einladungskarte für Ihre Geburtstagsfeier.

Konfirmationssprüche zum Inspirieren

Gesegnet ist ein Mensch, der sich auf Gott verläßt und dessen Zuversicht Gott ist.
Jeremia 17, Vers 7

Gott rüstet mich mit Kraft und macht meine Wege ohne Tadel.
Psalm 18,33

Lass Dich nicht verwirren: Was ist falsch? Was echt? Menschen können irren. Gott hat immer Recht!
Friedrich Morgenroth

Dein Geist wird dich leiten in jedem Augenblick das Rechte zu wirken.
Goethe

Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz, und gib mir einen neuen, beständigen Geist.
Psalm 51,12

Vertraue Gott, so wird er sich deiner annehmen; geh gerade Wege und hoffe auf ihn!
Sirach 2,6

Gott ist mein Fels und meine Burg, meine Rettung, mein Gott, auf den ich mich verlasse.
Psalm 18,3 .

Dein Gott ist barmherzig und wird dich nicht verlassen noch verderben. 5. Buch Mose 4,31

Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden. Pearl S. Buck

Es kann in Ewigkeit kein Ton so lieblich sein, als wenn des Menschen Herz mit Gott stimmt überein.
Angelus Silesius

Ihr seid Kinder des Lichtes und Kinder des Tages.
1. Thessalonicher 5,5

Die Welt ist voll von Gottes Segen; willst du ihn haben, ist er Dein. Du brauchst nur Hand und Fuß zu regen, du brauchst nur fromm und klug zu sein.
Friedrich Wilhelm Weber

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Friedrich Morgenroth

Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar.
Psalm 23, Verse 1-6

Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.
Psalm 23,1

Es kann in Ewigkeit kein Ton so lieblich sein, als wenn des Menschen Herz mit Gott stimmt überein.
Angelus Silesius

Wie sich der Himmel über die Erde wölbt, so umgibt Gottes Liebe alle, die Gott vertrauen.
Psalm 103,11

Gesegnet ist ein Mensch, der sich auf Gott verläßt und dessen Zuversicht Gott ist.
Jeremia 17, Vers 7 .

Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
Dietrich Bonhoeffer