Winter Hochzeitseinladungen

Eine Hochzeit im Winter ist etwas ganz Besonderes. Für eine märchenhafte Winterhochzeit haben unsere Grafikerinnen winterliche Designs für diese kühle und stimmungsvolle Jahreszeit entworfen. Ganz im Trend liegen beruhigende dezente Farbtöne in Kombination mit Goldprägungen und wundervollen Motiven wie winterliche Lanschaften und ein bisschen Glitzer und Glamour.

spinner carteland
Avis clients
Hochzeitseinladungen Goldzweig Minimalistisch, Klappkarte

J. Kristina Veröffentlicht am 27/09/2021 following an order made on

Goldzweig Minimalistisch, Klappkarte

5/5

Sehr schönes Ergebnis: schnell produziert und geliefert!

Hochzeitseinladungen Hazelnut

F. Nancy Veröffentlicht am 18/08/2021 following an order made on

Hazelnut

5/5

Die Karten haben eine gute Qualität und sehen super aus

Hochzeitseinladungen Hazelnut

R. Melanie Veröffentlicht am 11/08/2021 following an order made on

Hazelnut

5/5

Schöne Einladungskarten in guter Qualität, die sich auch noch personalisieren lassen. Die Karten kamen super gut an und ich bin nach wie vor auch begeistert!

Hochzeitseinladungen Hazelnut

R. Melanie Veröffentlicht am 04/05/2021 following an order made on

Hazelnut

5/5

Die Einladungskarte ist super schön, entspricht genau den Bildern.

Start Vergoldet

A. Anonymous Veröffentlicht am 05/02/2013 following an order made on

Vergoldet

4/5

Habe einladungskarten für die Hochzeit bestellt. Die Qualität ist sehr zufriedenstellend.

Haben Sie sich gerade verlobt? Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade einen wichtigen Schritt in Ihrem Leben getan. Jetzt können Sie mit den Vorbereitungen für Ihren großen Tag beginnen. Ort des Empfangs, Torte, Buffet und Cocktails - denken Sie im Voraus daran, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Vergessen Sie aber nicht das Wichtigste: Legen Sie ein Datum für die Feier Ihrer Vereinigung fest. Für eine romantische Hochzeit wäre ein Wintertag ideal. Sie können Dekorationen wählen, die einem Märchen gleichkommen. Sie können sogar einzigartige Winterhochzeitseinladungen erstellen. Gefällt Ihnen diese Idee und haben Sie sich für ein Datum zwischen November und Januar entschieden, um zu heiraten? Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, Ihre Winterhochzeitseinladungen zu perfektionieren. Hier finden Sie Ratschläge zu den Designs, Farben, Schriftarten und Verarbeitungen, für die Sie sich entscheiden können. Indem Sie auf diesen Details bestehen, geben Sie Ihren Gästen einen Vorgeschmack auf Ihr Bankett. Lesen Sie die folgenden Absätze aufmerksam durch.

Welche Designs sind für eine Winterhochzeitseinladung trendy?

Die Designs sind die wichtigsten Bestandteile der Winterhochzeitseinladungen. Sie tragen dazu bei, das gewählte Thema zu unterstreichen. Vielmehr sollten Sie diese sorgfältig auswählen und sich dabei von den bereits vorhandenen Designs inspirieren lassen. Da Sie sich entschieden haben, Ihre Hochzeit im Winter zu feiern, wählen Sie aus den folgenden Ideen, um Ihre Karten zu gestalten.

  • Schneeflocken: Dies sind die beliebtesten Motive für diejenigen, die im Winter heiraten. Dank ihrer Sternform verleihen sie den Einladungskarten einen Hauch von Eleganz. Sie können sie nach Belieben ändern. Sie können zum Beispiel längs oder seitlich aufgereiht werden, um eine Art Fries zu schaffen.

    Bergmotive: Weiße Berge sind weitere Bilder, die den Winter zeigen. Ihr Vorteil? Sie sind einfach und anpassbar. Einzelne Striche reichen aus, um sie auf dem Papier darzustellen. Wenn Ihnen dieser Stil nicht zusagt, können Sie Ihre Berge nach dem Rat eines Fachmanns zeichnen.

    Blätter: Auch wenn diese Motive im Sommer üblich sind, verwenden zukünftige Bräute und Bräutigame sie auch im Winter. Blätter sind eines der Trendmotive der letzten Jahre. Sie sind auf vielen modernen Hochzeitseinladungen zu finden. Die Profis spielen mit ihren Farben und Formen, um sie zu variieren.

    Welche Farbe wählt man für winterliche Hochzeitseinladungen?

    Nach den Mustern ist die Farbe ein wesentlicher Bestandteil der Hochzeitseinladungen. Die Wahl der Farbe sollte niemals unbedeutend sein, da sie von großer Bedeutung ist. Sie spiegelt das gewählte Thema, aber auch die Besonderheiten des zukünftigen Paares wider. Blau, Mandel, Gold und Lavendel sind einige der Farbtöne, die am besten zur Wintersaison passen.

  • Blau: wird oft mit dem Winter in Verbindung gebracht und gehört zur Kategorie der kalten Farben. Es gibt sie in verschiedenen Varianten: layette, dark, navy oder light, die alle trendy sind. Mögen Sie Hochzeiten im amerikanischen Stil? Setzen Sie Blau auf Ihre Hochzeitseinladungen. In den Vereinigten Staaten feiern Liebende ihre Vereinigung mit dieser Farbe.

    Mandel: Dies ist eine der Trendfarben für Herbst und Winter. Es eignet sich für die Gestaltung von Karten mit Pflanzenmotiven. Sie können zum Beispiel mandelförmige Ähren oder Kleeblätter als Dekoration für Ihre Einladungen wählen.

    Gold: Diese Farbe steht allgemein für Adel und Stärke. In der buddhistischen Religion steht er für Spiritualität. Auf Hochzeitseinladungen steht sie für die Kraft der Liebe. In der Tat ist es vielseitig und Sie können sich für Gold entscheiden, egal zu welcher Jahreszeit.

    Lavendel: Er ist bekannt für seine Eleganz, Anmut und Raffinesse. Sie wird oft mit Romantik in Verbindung gebracht, da sie Liebe auf den ersten Blick und tiefe Bewunderung hervorruft.

    Welche Schriftart für Einladungen zur Winterhochzeit wählen?

    Die Wahl der Schriftart ist zwar Geschmackssache, aber niemals trivial. Jede verwendete Schriftart hat eine bestimmte Bedeutung oder einen bestimmten Wert. Das sollten Sie bei der Gestaltung Ihrer Ankündigungen berücksichtigen, egal ob Sie im Winter oder im Sommer heiraten.

  • Schicke Karte: Sie haben sich für einen eleganten und zugleich raffinierten Empfang entschieden? Geben Sie Ihren Gästen mit Ihren Karten einen kleinen Einblick in dieses Ereignis. Drucken Sie sie mit einer kalligrafischen Schrift. Sie haben mehrere Möglichkeiten, darunter: amazon, nuptial, marraige, scriptina, chopin oder shelley allegro.

    Retro-Karte: Wenn Sie mehr auf den Vintage-Stil stehen, können Sie aus den folgenden Schriftarten wählen: Bicycle Typeface, Steelwordks, Cayons Vintage Script, BonFire, Serifiqo 4F oder Magnolia Sky.

    Original-Karte: Sie wollen eine einzigartige Hochzeit? Beginnen Sie damit, originelle Ankündigungen zu entwerfen. Wählen Sie Zirkus, Ossem, Debonair Inline, Cast Siron und CAC Pinafore, um sie auszufüllen.

    Landkarte: Wenn Ihre Hochzeit inmitten von Blumen und Grün stattfindet, sind hentges, Sweet Pea, DK Carte Blanche, Sacramento sowie Noelan die geeignetsten Typografien. Sie spiegeln Zartheit, Leichtigkeit, Schlichtheit und vor allem Natur wider.

    Welche Veredelung eignet sich am besten für eine winterliche Hochzeitsanzeige?

    Neben den Motiven, der Farbe und der Typografie ist auch die Wahl der Veredelung wichtig. Im Allgemeinen bieten Ihnen die Fachleute 3 klassische Optionen an, nämlich: Band, Glitter und Lack. Jede von ihnen hat ihre eigenen Besonderheiten, aber sie sind alle für die Gestaltung von Winterhochzeitseinladungen geeignet.

  • Das Band: Haben Sie sich für eine schicke und elegante Karte entschieden? Zögern Sie nicht, das Band nach seiner Verarbeitung auszuwählen. Dieses Stück Satinstoff spiegelt Luxus, Klasse und Raffinesse wider. Sie können es je nach Ihren Vorstellungen unterschiedlich gestalten.

    Sequins: Auch im Winter dürfen Sie Ihre Einladungskarten mit einem glitzernden Finish versehen. Bitten Sie Ihre Druckerei, Ihre Entwürfe oder Illustrationen mit einer Schicht Glitterlack zu versehen. Der Glitzerstaub verleiht Ihrem Design einen Hauch von Originalität.

    Der Lack: Es gibt zwei Arten von Lacken, aus denen Sie wählen können. Die erste ist die geprägte Version. Damit können Sie die wichtigsten Bestandteile Ihrer Karten markieren. Der zweite ist der einfache Glanzlack, der auf das Papier aufgetragen wird. Dank seiner Leichtigkeit gewährleistet er eine ästhetische und schützende Funktion. Es bewahrt Ihre Ankündigungen vor klimatischen Unbilden oder äußeren Angriffen.

    Nach diesen Erläuterungen haben Sie alle wesentlichen Elemente für die Gestaltung einer Winterhochzeitsanzeige. Berücksichtigen Sie sie, um Ihre Gäste schon bei den ersten Ankündigungen Ihres Projekts zu verführen. Wählen Sie gekonnt die Designs aus, die am besten zu Ihrem Thema passen. Finden Sie die richtige Farbe, die richtige Schriftart und die richtige Ausführung. Achten Sie auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen allen Elementen, die auf Ihren Karten enthalten sein sollen. Wenn Sie eine einzigartige Anzeige erstellen möchten, können Sie sich an einen Fachmann wenden. Er kann Ihnen mehrere Vorschläge für originelle Winterhochzeitseinladungen machen. Er hat sogar einen Katalog mit einer Vielzahl von Modellen, die man kopieren oder sich von ihnen inspirieren lassen kann. Im gleichen Thema: Winter-Hochzeitsanzeige, Winter-Hochzeitsanzeige-Montage, Winter-Thema-Hochzeitsanzeige.

    Schließlich, hier sind andere weit verbreitete Themen, um eine Ankündigung zu erstellen: Boheme, traditionell, rund, orientalisch, Kupplung, Freiheit, Kraft, kreativ, Meer, Reise, Humor.