Traditionelle Hochzeitseinladungen

In unserer Ihrer Kollektion für traditionelle Hochzeitseinladungen bieten wir Ihnen eine große Auswahl an klassischen Kartenmodellen. Ob raffiniert oder illustriert, unsere klassisch traditionellen Hochzeitseinladungen sind zeitlos, elegant und dezent, sowohl im Format als auch in der Farbausstattung. Vintage-Look, klassischer Charme, farbenfrohe Atmosphäre: alles ist möglich und lässt sich leicht an das Thema Ihrer Hochzeit anpassen. Viel Spaß bei der Gestaltung!

spinner carteland
Avis clients
Hochzeitseinladungen Isatis Aquarell, 16,7 x 12 cm

G. Katrin Veröffentlicht am 23/02/2022 following an order made on

Isatis Aquarell, 16,7 x 12 cm

5/5

Tolle Qualität und schnelle Lieferung

Rustikale Hochzeitseinladungen Olivenzweige Aquarell

G. Olga Veröffentlicht am 24/01/2022 following an order made on

Olivenzweige Aquarell

4/5

Es ist etwas schade, dass man noch kleine Reste vom Papier an den Karten hat, nachdem man diese rausgetrennt hat. Aber ansonsten sind die sehr schön!

Hochzeitseinladungen Eucalyptus aquarell, recto verso

A. Tobias Veröffentlicht am 12/01/2022 following an order made on

Eucalyptus aquarell, recto verso

5/5

Qualität ist Top, fühlt sich gut an!

Blanko Hochzeitseinladungen 14 cm x 14 cm

A. Anonymous Veröffentlicht am 27/03/2020 following an order made on

14 cm x 14 cm

4/5

Wir haben Karten für unsere Hochzeit indiviudell gestaltet. Der Service an sich war sehr gut, telefonisch wurden uns alle Fragen direkt beantwortet und wir bekamen auch noch hilfreiche Tipps.<br /> Das gratis Testexemplar gefiel uns sehr gut. Die Karten wirken sehr hochwertig und auch die Umschläge sind sehr passend zum Anlass und nicht zu dünn.<br /> <br /> Wir haben uns für unsere Karten für das Creasoft Papier entschieden. Bei der großen Bestellung sind uns beim Falten leider einige Karten an der Faltkante außen leicht aufgesprungen/gerissen, was bei dunkleren Farben leider auffällt und schnell &quot;&quot;abgegriffen&quot;&quot; aussieht. Zum Glück hatten wir deutlich mehr Karten bestellt als wir benötigen. Somit konnten wir schlechtere Exemplare aussortieren.

Blanko Hochzeitseinladungen 14 cm x 14 cm

A. Anonymous Veröffentlicht am 21/03/2020 following an order made on

14 cm x 14 cm

5/5

*****

Hochzeitseinladungen Sommerwiese

A. Anonymous Veröffentlicht am 06/02/2017 following an order made on

Sommerwiese

4/5

Sehr tolle und qualitative karte

Blanko Hochzeitseinladungen 14 cm x 14 cm

A. Anonymous Veröffentlicht am 18/10/2016 following an order made on

14 cm x 14 cm

5/5

dankeskarte

Hochzeitseinladungen Sommerwiese

A. Anonymous Veröffentlicht am 14/12/2015 following an order made on

Sommerwiese

4/5

gute Qualität, guter Service

Hochzeitseinladungen Sommerwiese

A. Anonymous Veröffentlicht am 17/06/2013 following an order made on

Sommerwiese

5/5

Sehr schöne Karten, hochwertiger Druck

Hochzeitseinladungen Sommerwiese

A. Anonymous Veröffentlicht am 18/04/2013 following an order made on

Sommerwiese

5/5

Sehr gute Qualität von Papier und Druck.

Die Rituale, Bräuche und Traditionen sind oft feste Bestandteile der Hochzeitszeremonie und verleihen diesem besonderen Tages einen gewissen Zauber. Aber gibt es eigentlich die typisch traditionelle Hochzeit? Viele schöne Rituale bestehen fort, auch wenn die meisten Paare ihren Hochzeitstag als individuelles Ereignis gestalten: Manche träumen ganz klassisch von einer romantischen Kutschfahrt, Rosenblättern auf dem Weg und einem rauschenden Fest. Andere lieben es ausgefallen und planen einen Fallschirmsprung oder eine Hochzeit unter Wasser – möglich ist fast alles.

Obwohl sie in früheren Jahrzehnten nicht zu dem wichtigsten Brauch der Hochzeitstradition gehörte, gilt die traditionelle Hochzeitseinladung heutzutage doch als wesentlicher Bestandteil der Hochzeitsvorbereitungen. Dass die Ehe per Definition ein Rechtsakt ist, der Rechte und Pflichten der Ehepartnern begründet ist unumstritten. Die Eheleute verpflichten sich ein gemeinsames Leben aufzubauen und im traditionellen Sinne eine Familie zu gründen. Eine traditionelle Hochzeitseinladung unterstreicht dieses gemeinsame Ziel des Brautpaares und ist der beste Bote dieses Bündnis fürs Leben den Liebsten zu verkünden.

Welche sind die beliebtesten Hochzeitmottos für traditionelle Hochzeitseinladungen?

Bei der Wahl des Hochzeitsmottos sollten die Persönlichkeiten der Braut und des Bräutigams im Vordergrund stehen. Überlegen Sie, was Sie beide besonders verbindet: das kann ein Hobby, ein Ort, eine Musikrichtung oder alles andere sein. Sie mögen beide klassische Musik und Literatur, Rituale und Bräuche sind Ihnen wichtig? Dann haben Sie womöglich bereits Ihr Hochzeitsmotto gefunden.

Auf was hat diese Entscheidung Auswirkungen? So ziemlich auf alles und die Hochzeit kann entsprechend dieses Themas gestaltet werden. Zunächst gibt bereits die Wahl der Location eine bestimmte Kulisse vor. Die dortige Atmosphäre können Sie mit spezieller Dekoration noch verstärken. Auch Ihre Einladungskarten sollten bei einer klassisch traditionellen Mottohochzeit bereits auf das Besondere hinweisen.

Im Folgenden finden Sie einige Ideen für Ihr Hochzeitsmotto, das diesen großen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis machen wird:

Natur: Meer, Wald oder Berge - Hochzeitsmottos direkt aus der Natur! Hochzeiten am Wasser sind traditionell eher klassisch leger, das gilt auch für Braut und Bräutigam. Ihre Dekoration kann aus maritimen Elementen wie Muscheln oder Steinen bestehen. Wer die Berge liebt, der wandert womöglich mit seinen Gästen am Tag der Hochzeit zum Berggipfel. Es gibt kaum eine Kulisse für das Ja-Wort, die beeindruckender ist. Aber auch eine Hochzeit im Blätterwald kann wunderschön sein. Besonders viele Möglichkeiten bietet dieses Thema in Sachen Dekoration. Motive mit Blättern, große Ästen, Wurzeln oder Kastanien werden Ihren Tischschmuck und Ihre Einladungskarten zu wunderschönen Erinnerungsstücken machen. Blumen, Vögel, Schmetterlinge, Meeresstrände, Sterne am Himmel oder die Jahreszeiten, die Natur beglückt uns mit unendlich vielen schönen Elementen und Möglichkeiten.

Gourmand: Verwirklichen Sie Ihre Träume und heiraten Sie auf einem Schloss, einem alten Gutshof oder einem Weinberg. Sie sind absolute Gourmet-Fans? Dann verwöhnen Sie Ihre Gäste mit Ihren Lieblingsköstlichkeiten und stellen Sie Ihr individuelles Hochzeitsmenü an Leckereien zusammen. Freuen Sie sich darauf, diesen speziellen Anlass mit Ihren Liebsten gemeinsam erleben zu dürfen. Egal welche Location Sie wählen, herzliche Gastfreundschaft, ein tolles Ambiente sowie eine erstklassige Küche sind die Trümpfe für diese unvergesslichen Momente.

Geschichte: Versetzen Sie sich und Ihre Gäste in die Geschichte der Hochzeitstraditionen und heben Sie Highlights hervor. Sektempfang im Freien, die Brautmode ist zeitlos und meistens klassisch weiß. Der Bräutigam trägt seinen Hochzeitsanzug meist in gedeckten Farben, Accessoires wählt er passend zur Braut. Traditionell führt der Vater der Braut seine Tochter zum Altar. Beliebte Bräuche bei der Feier sind der Hochzeitstanz, mit dem das Paar die Tanzfläche eröffnet, die Hochzeitstorte um Mitternacht und das Werfen des Brautstraußes. 

Welches Papier wählt man für eine traditionelle Hochzeitsanzeige?

Das Papier, aber vor allem die Stärke des Papiers ist eine wichtige Option, die vor dem Druck der Karten zu berücksichtigen ist, da sie immer eine bestimmte Wirkung hat. Hier sind einige Papiere mit Grammatur aufgeführt, die für Ihre traditionellen Einladungskarten ideal sind.

Cartomat Mattseidenkarton 300g/m2: Dieses Papier hat einen glatten Effekt und eine angenehme Haptik. Die gute Farbwiedergabe und Auflösung und eignet sich besonders für den Druck von Fotos. Eignet sich für alle Arten von Einladungen.

Papier Creasoft 320g/m2: Dies ist ein weißes, leicht strukturiertes Karton Papier. Es ist ideal für alle Arten von farbenfrohen Einladungen mit hübschen Fotos. Dieses Papier wird speziell für Illustrationen, aber auch für den Druck von professionellen Fotos verwendet.

Strukturiertes Papier 270g/m²     : Dieses weisse Papier mit leicht strukturierter Textur (feine Rippung) hat eine edle und hochwertige Haptik. Nur bedingt für den Fotodruck geeignet, da sich die Struktur auf den Fotos abzeichnet.

Was ist die ideale Farbe für eine traditionelle Hochzeitseinladung?

Die Farbwahl ist natürlich Geschmackssache. Die Farbe Weiß und ihre verschiedenen Schattierungen ist die traditionellste Farbe für Hochzeitseinladungen. Weiß ist eine Farbe des traditionellen Hochzeitspaares. Um dem Ganzen ein Touch Moderne zu verleihen, empfehlen wir weiße Karten mit einer wunderbaren Gold- oder Silberveredelung zu wählen. Hier sind einige Weißtöne, die sich ideal für eine traditionelle Hochzeit eignen:

Elfenbeinweiß: Elfenbein ist ein sehr heller Farbton, der sich aus der Kombination von Weiß und Beige ergibt. Elfenbein vermittelt eine Harmonie, die Modernität und Eleganz verbindet und die perfekte Wahl für Ihre Hochzeiteinladungen ist.

Silver-White: Eine Mischung aus weiß und schwarz, wobei keiner der Farbtöne im Vordergrund steht. Ein schöner Farbton der Licht und Frische ausstrahlt.

Creme-Weiß: Auch Milchweiß genannt ist eine Off-White Farbe, die sich sowohl im Farbton als auch Farbsättigung von reinem Weiß unterscheiden. Dieser Farbton wird oft mit Elfenbeinweiß verwechselt, also aufgepasst!

Alabasterweiß: Dieses Weiß vermittelt eine frische und strahlende Stimmung. In der Malerei gilt Weiß als der Farbton, der das Leben zurückbringt und kreative Freiheit vermittelt.

Wem schickt man eine traditionelle Hochzeitsanzeige?

Ihre Einladungen sind die erste Freude, mit der Sie Ihren Gästen bereiten. Mit einer liebevoll gestalteten Einladung rüsten Sie Freunde und Verwandte nicht nur mit wichtigen Informationen aus, sondern geben schon erste Hinweise auf den Stil und die Details Ihrer Hochzeit. Allerdings um Verunsicherungen bei den Gästen zu vermeiden, sollten Sie einige Etikette einhalten. Falls nicht alle geladenen Gäste zum Hochzeitsbankett eingeladen werden sollen, gestalten Sie zwei Varianten der Einladung, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Auch heute ist es manchmal noch üblich, dass mit der traditionellen Hochzeitstradition die Eltern der Braut und des Bräutigam das Ereignis ankündigen, aber natürlich ist es doch meistens das Brautpaar, das die Einladungen verschickt.

In vielen Familien ist die Erstellung der Gästeliste für die Hochzeit ein sensibles Thema, welches gut überlegt sein will. Was zu Beginn oft schwierig klingt, ist oft viel einfacher als gedacht. Außer der Familie, Angehörigen und Freunden, die natürlich automatisch auf der Gästeliste stehen hier noch ein paar Tipps:

Freunde aus der Kindheit: Menschen, die man von klein auf kennt, mit denen man Verstecken gespielt hat. Sie haben sich seit vielen Jahren nicht mehr gesehen? Ihre Hochzeit ist ein idealer Anlass.

Studienfreunde: Wenn Sie noch engen Kontakt mit Menschen aus Ihrer Studienzeit pflegen, dann sollten Sie ihn/sie einladen.

Kollegen: Sie verbringen den ganzen Tag zusammen. Sie machen Witze und trinken auch mal gern ein Feierabend Bierchen zusammen, oder gehen abends zusammen aus. Sie mögen diese Kollegen? Dann haben sie ihren Platz bei Ihrer Hochzeit.

Zusammenfassend gibt es vier grundlegende Punkte bei der Erstellung von traditionellen Hochzeitseinladungen. Dazu gehören

-          Hochzeitsthema oder Motto

-          Papiersorte und Grammatur

-          Farbauswahl

-          Gästeliste.

So verkünden Sie stilvoll mit Ihrer traditionellen Hochzeitsanzeige der ganzen Welt Ihr Glück.